Fecha actual 16 Nov 2019 4:53

Todos los horarios son UTC + 1 hora [ DST ]




Nuevo tema Responder al tema  [ 13 mensajes ] 
Autor Mensaje
 Asunto: LMSS: Strauss....toda su obra
NotaPublicado: 23 Mar 2005 12:58 
Desconectado
Neno
Avatar de Usuario

Registrado: 25 Oct 2004 10:04
Mensajes: 12080
Ubicación: Reubicándome
Dejo aquí una recopilación de TODAS las obras de Strauss....así cualquiera puede consultar y descubrir algo que le llame la atención...porque...algo habrá, no?? Jejeje!! :roll: :wink:


ÓPERAS:

Guntram
op. 25 (10.5.1894 Weimar Hoftheater)
Feuersnot
op. 50 (21.11.1901 Dresden Hofoper)
Salome
op. 54 (9.12.1905 Dresden Hofoper)
Elektra
op. 58 (25.1.1909 Dresden Hofoper)
Der Rosenkavalier
op. 59 (26.1.1911 Dresden Hofoper)

Ariadne auf Naxos
op. 60 (25.1.1912 Stuttgart Hoftheater)
Die Frau ohne Schatten
op. 65 (10.10.1919 Vienna State Opera)
Intermezzo
op. 72 (4.11.1924 Dresden State Opera)
Die Aegyptische Helena
op. 75 (6.6.1928 Dresden State Opera)
Arabella
op. 79 (1.7.1933 Dresden State Opera)
Die Schweigsame Frau
op. 80 (24.6.1935 Dresden State Opera)
Friedenstag
op. 81 (24.7.1938 Munich State Opera)
Daphne
op. 82 (15.10.1938 Dresden State Opera)
Die Liebe der Danae
op. 83 (1940; 14.8.1952 Salzburg Festspielhaus)
Capriccio
op. 85 (28.10.1942 Munich State Opera)



OBRA COMPLETA:


1
Op. 1
Schneiderpolka für Klavier
1870
2
Op. 2
Weihnachtslied. "Schlaf wohl, du Himmelsknabe du" (Christian Daniel Friederich Schubart) für Singstimme und Klavier
1870

3
Op. 3
Einkehr. "Bei einem Wirte wundermild" (Ludwig Uhland) für Singstimme und Klavier
1871

4
Op. 4
Winterreise. "Bei diesem kalten Wehen" (Ludwig Uhland) für Singstimme und Klavier
1871

5
Op. 5
Waldkonzert. "Herr Frühling gibt jetz ein Konzert" (Johann Nepomuk Vogel) für Singstimme und Klavier
1871

6
Op. 6
Der weiße Hirsch. "Es gingen drei Jäger wohl auf die Birsch" (Ludwig Uhland) für Alt, Tenor, Baß und Klavier
1871

7
Op. 7
Der böhmische Musikant. "Es kommt aus fernem Böhmerland (Oskar Pletzsch) für Singstimme und Klavier
1871

8
Op. 8
Herz, mein Herz. "Herz, Mein Herz, sei nicht beklommen" (Emanuel Geibel) für Singstimme und Klavier
1871

9
Op. 9
Moderato C-Dur für Klavier
1871

10
AV 193
Gute Nacht. "Schon fängt es an zu dämmern" (Emanuel Geibel) für Singstimme und Klavier
1871

11
Op. 10
Panzenburg-Polka für Klavier
1872

12
Op. 11
Langsamer Satz g-Moll für Klavier
1872

13
AV 151
Des Alpenhirten Abschied. "Ihr Matten lebt wohl!" (Friedrich von Schiller) für Singstimme und Klavier
1872

14
AV 152
Polka, Walzer und andere kleinere Kompositionen für Klavier
1872

15
Op. 12
Zwei Etüden für Horn
1873

16
Op. 13
Der müde Wanderer. "Schon sank die Sonne nieder" (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben) für Singstimme und Klavier
1873

17
Op. 15
Ouvertüre zum Singspiel "Hochlands Treue" für Orchester Andante - Allegro
1873

18
Op. 16
Fünf kleine Stücke für Klavier
1873

19
AV 153
Sonatine Nr. I C-Dur für Klavier
1873

20
AV 154
Sonatine Nr. II E-Dur für Klavier
1873

21
AV 194
Zwei kleine Stüke for Violine und Klavier
1873

22
Op. 17
Sonat(in)e I C-Dur für Klavier
1874

23
Op. 18
Sonat(in)e II F-Dur für Klavier
1874

24
Op. 19
Sonat(in)e III B-Dur für Klavier I. Allegro
1874

25
AV 195
Sonat(in)e IV E-Dur für Klavier
1874

26
AV 155
Sonat(in)e V Es-Dur für Klavier
1874

27
AV 156
Sonat(in)e VI D-Dur für Klavier
1874

28
AV 197- AV 202
Fragmente zu Sonat(in)en für Klavier
1873/1874

29
Op. 21
Fantasie C-Dur für Klavier
1874

30
Op. 22
Zwei kleine Stüke für Klavier
1875

31
Op. 23
Vierstimmiger Satz B-Dur
1875

32
Op. 24
Vierstimmiger Choralsatz B-Dur
1875

33
AV 157
Concertante für Klavier, zwei Violinen und Violoncello
1875

34
AV 203
Allegro assai B-Dur für Klavier
1875

35
AV 204
Quartettsatz c-Moll für zwei Violinen, Viola und Violoncello
1875

36
AV 196
Vorstudien zu Harmonielehre und Kontrapunkt
1873- 1876

37
Op. 25
Zwei Lieder nach Gedichten von Josoph Freiherr von Eichendorff für vierstimmigen gemischten Chor a cappella
1876

38
Op. 26
Vierstimmiger Satz d-Moll
1876

39
Op. 27
Vierstimmiger Satz As-Moll
1876

40
Op 28/ AV 205
Szenen zu einem Singspiel für Singstimmen und Klavier
1876

41
Op. 30
Concertovertüre h-Moll für Orchester
1876

42
Op. 14
Husarenlied. "Husaren müssen reiten" (August Heinrich Hoffmann von Fallerslebel) für Singstimme und Klavier
1876

43
Festarch Es-Dur für Orchester
1876

44
AV 206
Der Kampf mit dem Drachen. Singspiel in einem Aufzuge von Theodor Körner
1876

45
AV 207
Overtüre e-Moll zu (der Oper) "Ein Studentenstreich" für Orchester
1876

46
AV 208
Overtüre Es-Moll zu (der Oper) "Dom Sebastian" für Orchester
1876

47
Op.38
Sonate Nr. I E-Dur für Klavier
1877

48
Op. 33
Der Fischer. "Das Wasser rauscht" (Johann Wolfgang von Goethe) für Singstimme und Klavier
1877

49
Op. 34
Die Drossel. "Ich will ja nicht in Garten geh'n" (Ludwig Uhland) für Singstimme und Klavier
1877

50
Op. 35
Laß ruhn die Toten. "Es steht ein altes Gemäuer" (Adalbert von Chamisso) für Singstimme und Klavier
1877

51
Op.36
Lust und Qual. "Knabe saß ich, Fischerknabe" (Johan Wolfgang von Goethe) für Singstimme und Klavier
1877

52
Op.32
Serenade G-Dur für Orchester
1877

53
Op. 37
Trio Nr. I A-Dur für Klavier, Violine und Violoncello
1877

54
Op. 31
Vier Sätze einer Messe D-Dur für gemischten Chor a cappella
1877

55
AV 209
Andante cantabile D-Dur für Orchester
1877

56
AV 210
Andante B-Dur für Orchester
1877
57
Op. 39
Kontrapunktische Studien I. Imitatorische Übungen und Kanons
1877- 1988

58
Op. 40
Spielmann und Zither. "Der Spielmann saß am Felsen" (Theodor Körner)
1878

59
Op. 41
Wiegenlied. "Die Ähren nur noch niken" (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben) für Singstimme und Klavier
1878

60
Op. 42
Abend- und Morgenrot. "Die Mücke sitzt am Fenster". Ballade von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben für Singstimme und Klavier
1878

61
AV 206/ Op. 44/ Op. 45
Lila. Singspiel von Johann Wolfgang von Goethe
1878

62
Op. 43
Im Walde. "Im Walde im hellen Sonnenschein" (Emanuel Geibel) für Singstimme und Klavier
1878

63
Op. 46
Der Spielmann und sein Kind. "Es blitzt und kracht un saust der Wind". Ballade von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben für Singstimme und Klavier
1878

64
Op. 29
Alphorn. "Ein Alphorn hör' ich schallen" (Justinus Kerner) für eine Singstimme mit Klavier- und Hornbegleitung
1878

65
Op. 47
Nebel. "Du trüber Nebel hüllst mir das Tal" (Nicolaus Lenau) für Singstimme und Klavier
1878

66
Op. 48
Soldatenlied. "Die Trommeln und Pfeifen, die schallen in's Haus" (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben) für eine tiefe Singstimme und Klavier
1878

67
Op. 49
"Ein Röslein zog ich mir im Garten" (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben) für eine Singstimme und Klavier
1878

68
Op. 50
Zwölf Variationen D-Dur für Klavier
1878

69
Op. 51
Ouvertüre E-Dur für Orchester
1878

70
Op. 52
Introduktion, Thema und Variationen für Waldhorn und Klavier
1878

71
Op. 53
Trio Nr. II D-Dur für Klavier, Violine und Violoncello
1878

72
Op. 57
Aus alter Zeit. Keine kleine Gavotte für Klavier
1879

73
Op. 58
Andante c-Moll für Klavier
1879

74
AV 158
Für Musik. "Nun die Schatten dunkeln" (Emanuel Geibel) für Singstimme und Klavier
1879

75
Op. 55/ AV 159/AV 160
Drei Lieder nach Emanuel Geibel für Singstimme und Klavier
1879

76
Op. 65
Introduktion, Thema und Variationen für Flöte und Klavier
1879

77
AV 162
Frülingsanfang. "Die Sonne hebt an vom Wolkenzelt" (Emanuel Geibel) für Singstimme und Klavier
1879

78
AV 161
Das rote Laub. "Es rauscht das Laub zu meinen Füßen" (Emanuel Geibel) für Singstimme und Klavier
1879

79
Op. 60
Große Sonate Nr. II c-Moll für Klavier
1879

80
Op. 61
Romanze Es-Dur für Klarinette mit Orschesterbegleitung
1879

81
Op. 54
Kontrapunktische Studien II. Neun Fugen
1878/1879
82
Op. 59
Skizzen. Fünf kleine Klavierstücke
1879

83
Op. 62
Ouvertüre a-Moll für Orchester
1879
84
AV 163
Hochzeitsmusik für Klavier und Kinderinstrumente
1879

85
AV 211
Quartettsatz Es-Dur. Allegro moderato für zwei Violinen, Viola und Violoncello
1879

86
Op. 63
Scherzo h-Moll für Klavier
1879

87
AV 164
Die drei Lieder. "In hoher Hall" saß König Sifrid" (Ludwig Uhland) für Singstimme und Klavier
1879

88
Op. 64
"In Vaters Garten heimlich steht ein Blümelein" (Heinrich Heine) für Singstimme und Klavier
1879

89
AV 165
Der Morgen. "Der erste Strahl vom Osten her" (Friedrich von Sallet) für Singstimme und Klavier
1880

90
Op. 66
Die erwachte Rose. "Die Knospe träumte von Sonnenschein" (Friedrich von Sallet) für Singstimme und Klavier
1880

91
Op. 65
Kontrapunktische Studien III. Drei Fugen ; I. Vierstimmige Klavierfuge mit Originaltheme
1879/1880

92
Op. 67
1880

93
Op. 68
Zwei kleine Stücke für Klavier
1879/1880

94
Op. 69
(Erste) Symphonie d-Moll für großes Orchester
1880

95
-
Quartett A-Dur für 2 Violinen, Viola und Violoncello
1880

96
Op. 70
Scherzando G-Dur für Klavier
1880

97
AV 166
"Immer leiser wird mein Schlummer" (Hermann Lingg) für Singstimme und Klavier
1880

98
Op. 72
Begegnung. "Die Treppe hinunter gesprungen" (Otto Friedrich Gruppe) für Singstimme und Klavier
1880

99
Op. 71
Fuge zu vier Themen für Klavier
1880

100
AV 167
"Mutter, o sing mich zur Ruh" (Felicia von Hemans) für Singstimme und Klavier
1880

101
Op. 73
John Anderson. "John Anderson, mein Leib" (Robert Burns) für Singstimme und Klavier (Deutsche Übersetzung von Ferdinand Freiligrath)
1880

102
AV 169
Festchor mit Klavierbegleitung
1880

103
-
Sonate h-Moll für Klavier
1881

104
Op. 74
Chor aus Elektra von Sophokles für Männerstimmen und Orchester
1881

105
-
Fünf Klavierstücke
1881

106
-
Serenade (Andante) Es-Dur für 13 Blasinstrumente
1881

107
AV 170
Geheiligte Stätte. "Wo zwei sich küßten zum erstenmal" (Gustav Fischer) für Singstimme und Klavier
1881

108
-
AV 183
Franz Lachner, Nonett F-Dur für Flöte, Oboe, Clarinette, Horn, Fagott, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabaß; Klavierauszug zu vier Händen
1881

109
-
Variationen über "'s Dirndl is harb auf mi" für Violine, Viola und Violoncello
1882

110
-
Konzert d-Moll für Violine mit Begleitung des Orchesters
1882

111
AV 171
Albumblatt für Klavier
1882

112
AV 172
Waldesgang. "Im Waldesweben ist es Ruh'" (Karl Stieler) für Singstimme und Klavier
1882

113
AV 173
Ballade. "Jung Friedel wallte am Rheinesstrand" (August Becker) für Singstimme und Klavier
1882

114
AV 168
Ständchen G-Dur für Violine, Viola, Violoncello und Klavier (Written in another hand)
1886

115
-
Sonate F-Dur für Violoncello und Klavier
1881-83

116
-
Fantasie über ein Thema von Paisiello für Fagott, Mundföte und Gitarre
1883

117
(Erstes) Konzert Es-Dur für Waldhorn mit Orchester- oder Klavierbegleitung
1882/1883

118
Op. 75
Romanze F-Dur. Andante cantabile für Violoncello mit Orchester oder Klavierbegleitung
1883

119
Op. 76
Rote Rosen. "Weißt du die Rose, die du mir gegeben?" (Karl Stieler) für Singstimme und Klavier
1883

120
Op. 77
Largo a-Moll für Klavier
1883

121
Op. 78
Stiller Waldespfad für Klavier
1883

122
-
Melodie Ges-Dur (Ruhig) für Klavier
1883

123
AV 174
Variationen über eine Tanzweise von Cesare Negri (1604) in Mailand für zwei Violinen, Viola und Violoncello
1883

124
Op. 79
Lied ohne Worte Es-Dur für Orchester
1883

125
Op. 80
Concertouvertüre c-Moll für großes Orchester
1883

126
Zweite Symphonie f-Moll für großes Orchester
1883/1884

127
Stimmungsbilder für Klavier
1883/1884

128
AV 175
"Mein Geist ist trüb" (George Noel Gordon Lord Byron, "Hebräische Melodien") für Singstimme und Klavier; Deutsche Übersetzung von Adolf Böttger
1884

129
AV 176
"Der Dorn ist Zeichen der Verneinung" (Friedrich Bodenstedt, "Mirza Schaffy") für Singstimme und Klavier
1884

130
Op. 81/ AV 177
Improvisationen und Fuge a-Moll für Klavier über ein Originalthema
1884

131
-
Wandrers Sturmlied. "Wen du nicht verlässest, Genius" (Johann Wolfgang von Goethe) für sechsstimmigen Chor und großes Orchester
1884

132
-
Suite B-Dur für 13 Blasinstrumente
1884

133
Op. 82
Der Zweikampf. Polonaise B-Dur für Flöte und Fagott mit Orchester
1884

134
Op. 83
Schwäbische Erbschaft. "Der gnäd'ge Herr von Zavelstein" (Feodor Löwe) für Männerchor a cappella
1884

135
Op. 84
Festmarch D-Dur für Orchester [1st and 2nd versions]
1884/ 1887

136
AV 178
Festmarch D-Dur für Violine, Viola, Violoncello und Klavier [written in another hand]
1886

137
-
Quartett c-Moll für Klavier, Violine, Viola und Violoncello
1885

138
-
Intermezzo F-Dur (Andantino) für Klavier zu vier Händen
1885

139
AV 179
Kadenzen zum Klavierkonzert c-Moll, KV 491 von Wolfgang Amadeus Mozert
1885

140
AV 184 A
Alexander Ritter, Ouvertüre zu "Der faule Hans". Klavierauszug
1885

141
-
Acht Gedichte aus "Letzte Blätter" von Hermann von Gilm für hohe Singstimme und Klavier
1885

142
Op. 84 A
Wer hat's getan? "Es steht mein Lied in Nacht und Frost" (Hermann von Gilm) für Singstimme und Klavier
1885

143
AV 184
Joachim Raff, Zwei Märsche zu "Bernhard von Weimar" für Orchester. Klavierauszug zu vier Händen
1885

144
AV 181
Bardengesang "Wir litten menschlich seit dem Tage" aus "Die Hermannsschlach" von Heinrich Kleist für Männerchor und Instrumente
1886

145
Op. 85
Burleske d-Moll für Klavier und Orchester
1886

146
AV 213
Rhapsodie cis-Moll für Klavier und Orchester
1886

147
-
Aus Italien. Sinfonische Fantasie G-Dur für großes Orchester
1886

148
-
Fünf Lieder für mittlere Singstimme und Klavier
1886

149
-
Sechs Lieder von Adolf Friedrich Graf von Schack für hohe Singstimme und Klavier
1886/1887

150
Op. 86
Bühnenmusik zu "Romeo und Julia" von William Shakespeare (Bearbeitung von Dr. Förster) für Singstimme und instrumente
1887

151
-
Sonate Es-Dur für Violine und Klavier
1887

151
Op. 84
Festmarsch D-Dur für Orchester, 2. Fassung
1887

152
-
Sechs Lieder aus "Lotosblätter" von Aldolf Friedrich Graf von Schack für Singstimme und Klavier
1888

153
-
Mädchenblumen. Vier Gedichte von Felix Dahn für Singstimme und Klavier
1888

154
AV 185
Richard Wagner, Die Feen. Einlage zum zweiten Akt
1888

155
Op. 86 A
Andante C-Dur (einer noch unvollendeten Sonate) für Horn und Klavier
1888

156
-
Don Juan. Tondichtung (nach Nicolaus Lenau) für großes Orchester
1888

157
Op. 87
Festmarsch C-Dur für großes Orchester
1888

158
-
Tod und Verklärung. Tondichtung für großes Orchester
1889

159
Op. 88
Utan Svafvel och Fosfor. Schwedischer Zündholzschachtel-Text für vier Männerstimmen
1889

160
-
Schlichte Weisen. Fünf Gedichte von Felix Dahn für hohe Singstimme und Klavier
1889/1890

161
AV 186
Christoph Willibald von Gluck, Iphigenie auf Tauris in drei Aufzügen für deutsche Bühne bearbeitet
1890

162
-
Richard Wagner, Rienze. "Nachinstrumentierung" von Introduktion, Terzett (1. Akt) und Finale (2. Akt)
1890

163
-
Macbeth. Tondichtung nach Shakespeares Drama für großes Orchester ; 1st Version (unpublished, marked Op. 20), 2nd Version (published)
1888/1891

164
AV 188
Alexander Ritter, "Nun hält Frau Minne Liebeswacht", Op.4, Nr.8 (aus "Liebesnächte"), instrumentiert
1898

165
Op. 88 A
Fanfare zu dem Schauspiel "Die Jäger" von August Wilhelm Iffland für Orchester
1891

166
-
Zwei Lieder nach Nicolaus Lenau für Singstimme und Klavier
1891

167
Op. 89
Musik zu "Lebende Bilder". Zur Feier der goldenen Hochzeit des Großherzogs Carl Alexander von Sachsen-Weimer-Eisenach under der Großherzogings Sophie, Prinzessin der Niederlands, für Orchester
1892

168
-
Guntram. In drei Aufzügen. Dichtung und Musik von Richard Strauss
1893

168a
-
Guntram. Handlung in drei Aufzügen. Neue Bearbeitung
1934

169
AV 182
Zwei Stücke für Violine, Viola, Violoncello und Klavier
1893

170
-
Vier Lieder für hohe Singstimme und Klavier ; Orchesterfassung I (1948), II (1897), IV (1897)
1894

171
-
Till Eulenspiegels lustige Streiche. Nach alter Schelmenweise in Rondeauform für großes Orchester gesetzt
1895

172
-
Drei Lieder nach Gedichten von Otto Julius Bierbaum für hohe Singstimme und Klavier
1895

173
-
Vier Lieder von Carl Busse und Richard Dehmel für (hohe) Singstimme und Klavier
1895

174
-
Fünf Lieder für Singstimme und Klavier; Orchesterfassung III.
1896/1897

175
Op. 90
Wir beide wollen springen. "Es ging ein Wind durchs weite Land" (Otto Julius Bierbaum) für Singstimme und Klavier
1896

176
-
Also sprach Zarathustra. Tondichtung (frei nach Friedrich Nietzsche) für großes Orchester
1896

177
AV 221
Lila. Singspiel von Johann Wolfang von Goethe
1895/ 1896

178
AV 221 A
"Vorüber ist der Graus der Nach" [author unknown] für Singstimme und Klavier
1896

179
AV 187
Franz Schubert, Ganymed. "Wie im Morgenglanze" von Johann Wolfgang von Goethe, instrumentiert von Hippolyte André Jean-Baptiste Chelard
1897

180
-
Vier Gesänge für Singstimme mit Begleitung des Orchesters
1896/1897

181
-
Enoch Arden. "Annie Lee, das schmuckste kleine Mädchen" (Alfred Tennyson). Ein Melodram für Pianoforte
1897

182
-
Zwei Gesänge für 16stimmigen gemischten Chor a cappella
1897

183
Op.91
Hymne zur Eröffnung der Münchner Kunstausstellung "Licht du ewiglich Eines", nach "Votivtafeln" von Friedrich von Schiller für Bläserchor, großes Orchester und Frauenchor
1897

183
Op.27
II Cäcile (Orchestrated)
1897

183
Op.27
IV Morgen (Orchestrated)
1897

183
Op. 36 I Das Rosenband. (Orchestrated)
1897

183
Op. 32 III Liebeshymnus (Orchestrated)
1897

O183
p. 37
III Meinem Kinde (Orchestrated)
1897

184
-
Don Quixote. (Introduzione, Tema con Variazioni e Finale) Fantastische Variationen über ein Thema ritterlichen Charackters für großes Orchesters
1897

185
Op.83/AV
Zwei Lieder von Ludwig van Beethoven instrumentiert
1898

186
-
Vier Lieder für hohe Singstimme und Klavier; Orchesterfassung I
1897/1898

187
-
Sechs Lieder für hohe Singstimme und Klavier; Orchesterfassung II, III, IV
1896, 1897; 1898, 1933, 1943

188
-
Richard Till Khnopff. "Richard Till Khnopff: er lebe hoch!" für vier Singstimmen
1898

189
-
Fünf Lieder für Stingstimme und Klavier; Orchesterfassung III, IV
1898; 1918, 1933

190
-
Ein Heldenleben. Tondichtung für großes Orchester
1898

191
Op. 92
Das Schloß am Meere. "Hast du das schloß gesehen", Melodram nach Ludwig Uhlands Gedicht
1899

192
Op. 93
Soldatenlied. "Wenn man beim Wein sitz" (August Kopisch) für Männerchor a cappella
1899

193
-
Drei Männerchore (da Herder, "Stimmen der Völker")
1899

194
-
Zwei Männerchore (da Herder, "Stimmen der Völker")
1899

195
-
Fünf Lieder für hohe Singstimme und Klavier; Orchesterfassung I
1899/1900 1899

196
-
Drei Gesänge älterer deutscher Dichter für hohe Singstimme und Klavier; Orchesterfassung II
1899/1900

197
-
Zwei Großere Gesänge für tiefere Stimme mit Orchesterbegleitung
1899

198
Op. 94
Weihnachtsgefühl. "Nacht die jubelvolle Ziet" (Martin Greif) für Singstimme und Klavier
1899

199
-
Fünf Gedichte von Friedrich Rückert für Singstimme und Klavier
1900/1899

200
-
Fünf Lieder nach Gedichten von Ludwig Uhland für Singstimme und Klavier; Orchesterfassung II
1900/1918

201
AV 230
Kythere. Ballettenwurf in drei Akten nach Bildern von Waatteau, Boucher und Fragonard
1900

202
-
Fünf Lieder nach Gedichten von Otto Julius Bierbaum und Karl Henckell für Singstimme und Klavier; Orchesterfassung I, IV, V
1900/1918

202
Op. 41 I
Wiegenlied (Orchestrated)
1900

203
-
Feuersnot. Ein Singgedicht in einem Aufzug von Ernst von Wolzogen
1901

204
-
Acht Lieder für Singstimme und Klavier; Orchestfassung I
1901/1918

205
AV 232 A
Entwurf zu einem Streichquartett
1901

206
-
Zwei Gesänge für eine tiefe Baßstimme mit Orchesterbegleitung
1902/1906

207
-
Taillefer. "Wer singt in meinem Hof". Ballade von Ludwig Uhland für Chor, Soli und Orchester
1903

208
Op. 95
Kanon C-Dur. "Hans Huber in Vitznau sie schönstens bedankt" für vier Stimmen
1903

209
-
Symphonia domestica für großes Orchester
1903

209a
-
Parergon zur Symphonia domestica für Klavier (linke Hand) und Orchester
1925

210
Op. 95 A
Skatkanon. "S-c-a-t spielen wir fröhlich bei Willy Levin" für vier (Männer-)Stimmen
1903

211
Op. 96
Zwei Lieder aus "Der Richter von Zalamea" von Pedro Calderone la Barca (German stage adaptation by Rudolf Presber)
1904

212
AV 316/ 317
Hector Berlioz, Instrumentationslehre. Ergänzt und revidiert
1903/1904

213
Op. 97
Parade-Marsch No. 1 Es-Dur des Regiments Königs-Jäger zu Pferde für Klavier
1905

214
Op. 99
"De Brandenburgsche Mars". Präsentiermarsch (bearbeitet) für Klavier
1905

215
-
Salome. Drama in einem Aufzuge nach Oscar Wildes gleichnamiger Dichtung in deutscher Übersetzung von Hedwig Lachmann
1905

216
Op.101
Sechs Volksliedbearbeitung für vierstimmigen Männerchor a cappella
1905

217
Op.100
Militärischer Festmarsch Es-Dur für Klavier; Orchesterfassung
1905 /1906

217
Op.100
Militärischer Festmarsch Es-Dur (Orchestrated)
1906

218
Op.102
Der Graf von Rom für eine Singstimme (ohne Text) und Klavier
1906

219
-
Bardengesang. "Herbei, herbei, wo der Kühnsten Wunde blutet". Aus der "Hermannsschlacht" von Friedrich Gottlieb Klopstock für Männerchor und Orchester
1906

220
-
Sechs Lieder für Singstimme und Klavier; Orchesterfassung V, VI
1903/1906/1944

221
-
Zwei Militärmärsche für Großes Orchester
1906

222
Op.98
Parade-Marsch No. 2 Des-Dur für Cavallerie für Klavier
1907

223
-58
Elektra. Tragödie in einem Aufzuge von Hugo von Hormannsthal
1908

224
Op.103
Feierlicher Einzug der Ritter des Johanniter-Ordens (Investiturmarsch) für Blechbläser und Pauken
1909

225
AV 323
Franz Strauss, Nachgelassene Werke für Horn. Herausgegeben von
Richard Strauss und Hugo Rüdel
Year ?

226
AV 244
Herbstaben (von ?) für Singstimme und Klavier
before 1910

227
-
Der Rosenkavalier. Komödie für Musik in drei Aufzügen von Hugo von Hofmannsthal
1909/1910

227a
-
Der Rosenkavalier, op.59. Zweite Walzerfolge (Formerly "Walzerfolge Rosenkavalier 3. Akt")
1910/1911

227b
Op. 112
Begleitmusik zu dem Film "Der Rosenkavalier" für Orchester. Neu komponiert "als Einlage zum Rosenkavalierfilm" Militärmarsch F-Dur
1925

227c
Op.139
Einleitung und Walzer aus "Der Rosenkavalier", op. 59, I. und II. Akt, für den Konzertgebrauch neu bearbeiter für großes Orchester. Erste Folge
1944

227d
Op.145
Suite aus der Oper "Der Rosenkavalier", op.59, für Orchester (1945)
1945

228
-
Ariadne auf Naxos. Oper in einem Aufzuge von Hugo von Hofmannsthal zu spielen nach dem "Bürger als Edelmann" Des Molière
1912

228a
-
Ariadne auf Naxos. Oper in einem Aufzuge von Hugo von Hofmannsthal (Neue Bearbeitung)
1916

228b
-
Der Bürger als Edelmann. Komödie mit Tänzen von Molière. Freie Bühnenbearbeitung in drei Aufzügen (Hugo von Hofmannsthal)
1917

228c
-
Orchestersuite aus der Musik zum "Bürger als Edelmann" des Molière
1912/1917

229
-
Festliches Präludium für großes Orchester und Orgel
1913

230
-
Deutsche Motette. "Die Schöpfung ist zur Ruh gegangen" nach Worten von Friedrich Rückert für 4 Solostimmen und 16-stimmigen gemischten Chor a cappella
1913

231
-
Josephs Legende. Handlung in einem Aufzug von Harry Graf Kessler und Hugo von Hofmannsthal
1914

231a
Op148
Symphonisches Fragment aus "Josephs Legende", op. 63, für großes Orchester
1947

232
Op104
Cantate. "Tüchtigen stellt das schnelle Glück hoch empor" nach Worten von Hugo von Hofmannsthal für vierstimmigen Männerchor a cappella
1914

233
-
Eine Alpensinfonie großes Orchester
1915

234
-
Die Frau ohne Schatten. Oper in drei Akten von Hugo von Hofmannsthal
1915 /1916/1917

234a
Op.46
Symphonische Fantasie aus "Die Frau ohne Schatten", op.65, für Orchester
1946

234a
-
Der Bürger als Edelmann. Komödie mit Tänzen von Molière. Freie Bühnenbearbeitung in drei Aufzügen (Hugo von Hoffmannsthal)
1917

235
-
Sechs Lieder nach Gedichten von Clemens Brentano für Singstimme und Klavier; Orchesterfassung I - VI
1918/1933/1940

236
-
Krämerspiegel. Zwölf Gesänge von Alfred Kerr für Singstimme und Klavier
1918

237
-
Fünf kleine Lieder nach Gedichten von Achim von Arnim und Heinrich Heine für Stingstimme und Klavier
1918

238
-
Sechs Lieder für Singstimme und Klavier
1918

239
Op.105
Sinnspruch. "Alle Menschen groß und klein" (Johann Wolfgang von Goethe, "West-östlicher Divan") für Singstimme und Klavier
1919

239
-
Orchestersuite aus der Musik zum "Bürger als Edelmann" des Molière
1919

240
-
Drei Hymnen von Friedrich Hölderlin für hohe Singstimme und großes Orchester
1921

241
AV 258
Walzerlied F-Dur zu einer Operette von Maximiliano Niederberger
1921

242
-
François-Adrien Boieldieu. Johann von Paris. Umarbeitung der Arie der Prinzessin "Welche Lust gewährt das Reisen"
1922

243
-
Schlagobers. Ein heiteres Wiener Ballett in zwei Aufzügen (Libretto von Richard Strauss)
1922

243a
-
Orchestersuite aus dem Ballett "Schlagobers"
1932

244
Op.106
Erschaffen und Beleben. "Hans Adam war ein Erdenkloß" (Johann Wolfgang von Goethe, "West-östlicher Divan") für Baß mit Klavier
1922

245
Op.107
Tanzsuite aus Klavierstücken von François Couperin zusammen-gestellt und für kleines Orchester bearbeitet
1923

245a
Op.128
Verklungene Feste. Tanzvisionen aus zwei Jahrhunderten. Choreographie nach historischen Vorlagen von Pia und Pino Mlakar; Musik nach François Couperin für kleines Orchester
1940/41

245b
-
Divertimento. Klavierstücke von François Couperin (1688-1733) für kleines Orchester bearbeitet
1940/1941

246
-
Intermezzo. Eine bürgerliche Komödie mit sinfonischen Zwischenspielen in zwei Aufzügen (Text von Richard Strauss)
1921/1923

246a
-
Vier sinfonische Zwischenspiele aus "Intermezzo"
Year ?

247
Op.108
Hochzeitspräludium für zwei Harmonium-Instrumente
1924

248
Op.109
Wiener Philharmoniker Fanfare für Blechblasinstrumente und Pauken
1924

249
AV 190
Ludwig van Beethoven, Die Ruinen von Athen. Ein Festspiel mit Tänzen und Chören. Musik unter teilweiser Benützung des Ballettes, "Die Geschöpfe des Prometheus". Neu herausgegeben und bearbeitet von Hugo von Hofmannsthal und Richard Strauss; Ouvertüre zu "Die Geschöpfe des Prometheus"
1924

250
Op.110
Fanfare zur Eröffnung der Musikwoche der Stadt Wien im September 1924 für Blechblasinstrumente und Pauken
1924

250
-
Parergon zur Symphonia domestica für Klavier (linke Hand) und Orchester
1925

251
Op.111
Durch allen Schall und Klang (Johann Wolfgang von Goethe, "West-östlicher Divan") für Singstimme und Klavier
1925

251
Op.112
Begleitmusik zu dem Film "Der Rosenkavalier" für Orchester. Neu komponiert "als Einlage zum Rosenkavalierfilm" Militärmarsch F-Dur
1925

252
Op.113
Hymne auf das Haus Kohorn. "Unerschöpflich quillet der Born". Achtzeiliger Text von Richard Strauss für zwei Tenöre und zwei Bässe
1925

253
AV 260
Sinfonie zu drei Themen Es-Dur
c.1925

254
-
Panathenäenzug. Sinfonische Etuden in Form einer Passacaglia für Klavier (linke Hand) und Orchester
1927

255
-
Die ägyptische Helena. Oper in zwei Aufzügen von Hugo von Hofmannsthal
1926 /1927

256
-
Die Tageszeiten von Joseph von Eichendorff. Ein Liederzyklus für Männerchor und Orchester
1927

257
-
Gesänge des Orients. Nachdichtungen aus dem Persischen und Chinesischen von Hans Bethge für Singstimme und Klavier
1928

258
Op.114
Und dann nicht mehr. "Ich sah sie nur ein einzigmal" (Friedrich Rückert) für Baß mit Klavier
1929

259
-
Austria, "Wo sich der ewige Schnee" von Anton Wildgans. Österreichisches Lied für großes Orchester mit Männerchor
1929

260
Op115
Von künftigen Alter. "Der Frost hat mir bereifet" (Friedrich Rüchert) für baß mit Klavier
1929

261
Op116
Spruch. "Wie etwas sei leicht" (Johann Wolfgang von Goethe, "West-östlicher Divan") für Singstimme und Klavier
1930

262
Op117/ AV 191
Wolfgang Amadeus Mozart, Idomeneo. Opera Seria in drei Akten nach dem Italienischen des Abbate Giambattista Varesco. Vollständige Neubearbeitung von Lothar Wallerstein und Richard Strauss
1930

262
-
Ochestersuite aus dem Ballet "Schlagobers"
1932

263
-
Arabella. Lyrische Komödie in drei Aufzügen von Hugo von Hofmannsthal
1932

263
-
Die ägyptische Helena. Neue Fassung der Wiener Staatsoper
1933

264
Op.118
Das Bächlein. "Du Bächlein silberhell und klar" (erroneously attributed to Goethe) für Singstimme und Klavier; Orchestrated
1933/1935

264
-
Guntram. Handlung in drei Aufzügen. Neue Bearbeitung
1934

265
-
Die schweigsame Frau. Komische Oper in drei Aufzügen frei nach Ben Jonson von Stefan Zweig; Selezione(-Ouvertüre)
1934/1935

266
Op.119
Olympische Hymne. "Völker! Seid des Volkes Gäste" (Robert Lubahn) für gemischten Chor und großes Orchester
1934

266a
-
Potpourri(-Ouvertüre) zu "Die schweigsame Frau"
1935

267
Op120
Die Göttin im Putzzimmer. "Welche chaotische Haushälterei" (Friedrich Rüchert) für achtstimmigen gemischten Chor a cappella
1935

268
Op121
Im Sonnenschein. "Noch eine Stunde laßt mich hier verweilen" (Fridrich Rüchert) für Baß mit Klavier
1935

269
Op.122
"Zugemessne Rhythmen reizen freilich" (Johann Wolfgang von Goethe, "West-östlicher Divan") für Singstimme und Klavier
1935

269
Op118
Das Bächlein (orchestrated)
1935

270
Op123
Drei Männerchöre nach Gedichten von Friedrich Rüchert
1935

271
-
Friedenstag. Oper in einem Aufzug von Joseph Gregor
1936

272
-
Daphne. Bukolische Tragödie in einem Aufzug von Joseph Gregor
1937

272a
Op.137
An den Baum Daphne. Epilog zu "Daphne", op.82. "Geliebete Baum! Von ferne winkst du" (Joseph Gregor) für neunstimmigen gemischten Chor a cappella
1943

272b
Op.141
Daphne - Etüde G-Dur. Andante nach einem Thema aus "Daphne", op.82, für Violine solo
1945

273
Op.124
Durch Einsamkeiten. "Durch Einsamkeiten, durch waldwild Geheg" (Anton Wildgans) für vierstimmigen Männerchor a cappella
1938

274
Op.125
München. Ein Gelegenheitswalzer für Orchester. Erste Fassung
1939

274a
Op.140
München. Ein Gedächtniswalzer für großes Orchester. Zweite Fassung
1945

275
Op.126
Hab Dank du güt'ger Weisheitspender. Vierzeiliger Text von Richard Strauss für eine Baßstimme
1939

276
Op.127
Notschrei aus den Gefilden Lapplands. "Im ganzen Ort gibst keine Kohlen". Vierzeiliger Text von Richard Strauss für eine Singstimme
1940

276
-
Zueignung (orchestrated)
1940

277
-
Festmusik zur Feier des 2600jährigen Bestehens des Kaiserriechs Japan für großes Orchester (Japanische Festmusik)
1940

278
-
Die Liebe der Danae. Heitere Mythologie in drei Akten von Joseph Gregor
Year ?

278a
-
Die Liebe der Danae. Symphonisches Fragment. Arranged by Clemens Krauss
1952

278a
Op.128
Verklungene Feste. Tanzvision aus zwei Jahrhunderten. Choreographie nach historischen Vorlagen von Pia und Pino Mlakar. Musik nach François Couperin für kleines Orchester
1940/41

279
-
Capriccio. Ein Konversationsstück für Musik in einem Aufzug von Clemens Krauss und Richard Strauss
1941

279a
-
Sextett aus "Capriccio", op.85, fur zwei Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli
1943

279b
-
Tänze aus "Capriccio", op.85 für Violine, Violoncello un Cembalo (Klavier)

1943
279c
-
Suite aus "Capriccio", op.85, mit Konzertzschluß für Cembalo
1944

279c
-
Divertimento. Klavierstücke von François Couperin (1688-1733) für kleines Orchester bearbeitet
1941

280
Op.129
Sankt Michael. "Ein Mahl für uns und ein Licht für dich" (Josef Weinheber) für baß mit Klavier
1942

281
Op.130
Blick vom oberen Belvedere. "Fülle du! Gezier und schöner Geist" (Josef Weinheber) für Singstimme und Klavier
1942

282
Op.131
Xenion. "Nichts vom Vergänglichen" (Johann Wolfgang von Goethe, "Zahme Xenien I") für Singstimme und Klavier
1942

283
Op132
Zweites Konzert Es-Dur für Horn und Orchester
1942

284
AV 291
Die Donau. Symphonische Dichtung für großes Orchester, Chor und Orgel. [Fragment]
1941/42

285
AV 192
Franz Schubert, Walzer Ges-Dur, Kupelweiser-Walzer für Klavier aufgeschriben
1943

286
Op.133
Festmusik der Stadt Wien für Blechblasinstrumente und Pauken
1943

287
Op.134
Fanfare der Stadt Wien für Blechblasinstrumente und Pauken
1943

288
Op.135
(Erste) Sonatine F-Dur,. "Aus der Werkstatt eines Invaliden" für sechzehn Blasinstrumente
1943

289
Op.136
Wer tritt herein. "Wer tritt herein so fesch und schlank?" Sechszeiliger Text von Richard Strauss für eine Singstimme
1943

289
Op137
An den Baum Daphne. Epilog zu "Daphne", op.82. "Geliebete Baum! Von ferne winkst du" (Joesph Gregor) für neunstimmigen gemischten Chor a cappella
1943

289
-
Sextett aus "Capriccio", op.85, fur zwei Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli
1943

289
-
Tänze aus "Capriccio", op.85 für Violine, Violoncello un Cembalo (Klavier)
1943

289
-
Suite aus "Capriccio", op.85, mit Konzertzschluß für Cembalo
1944

289
Op.139
Einleitung und Walzer aus dem "Rosenkavalier", op.59, I. und II. Akt für großes Orchester. Erste Folge
1944

289
Op.140
München. Ein Gedächtniswalzer für großes Orchester. Zweite Fassung
1945

289
Op.141
Daphne - Etüde G-Dur. Andante nach einem Thema aus "Daphne", op.82, für Violine solo
Year ?

290
Op.142
Metamorphosen. Studie für 23 Solostreicher
1945

291
Op.143
Zweite Sonatine Es-Dur. "Fröliche Werkstatt" für sechzehn Blasinstrumente
1944/1945

292
Op.144
Konzert D-Dur für Oboe und kleines Orchester
1945

292
Op.145
Suite aus der Oper "Der Rosenkavalier" op.59, für Orchester
1945

292
Op.146
Symphonische Fantasie aus "Die Frau ohne Schatten", op.65, für Orchester
1946

292
Op.148
Symphonische Fragment aus "Josephs Legende", op.63 für großes Orchester
1947

293
Op.147
Duett-Concertino F-Dur für Klarinette und Fagotto mit Streichorchester und Harfe
1947

294
AV 300
Des Esels Schatten. Komödie in sechs Bildern. Nach Christoph Martin Wielands Roman "Die Abderiten" von Hans Adler, eingerichtet von P. Stephan Schaller O.S.B., instrumentiert und ergänzt von Karl Haussner
1947/48

296
Op.150
Vier letzte Lieder nach Gedichten von Hermann Hesse und Joseph von Eichendorff für Sopran und Orchester
1948

297
AV 304
Malven. "Aus Rosen, Phlox (und) Zin(n)ienflor" (Betty Knobel) für Singstimme und Klavier
1948

298
AV 306
Besinnung. "Göttlich ist und ewig der Geist" (Hermann Hesse) für gemischten Chor und Orchester. [Fragment]
1949


Arriba
 Perfil  
 
 Asunto:
NotaPublicado: 23 Mar 2005 13:13 
Desconectado
Div@
Div@

Registrado: 24 Mar 2004 11:24
Mensajes: 8912
Ubicación: Gasteiz
En lo referente a la ópera siempre me ha llamado la atención la división de la misma en dos grandes capítulos: unas son las óperas "populares", muy programadas en cualquier teatro ("Elektra", "Salome", "Ariadne auf Naxos", "Der Rosenkavalier",...) y dueñas de decenas de grabaciones; y sin embargo otras muchas permanecen en el más absoluto anonimato ("Guntram", "Feuersnot", "Intermezzo", "Daphne",...) .

Pareciera que no hay término medio con Strauss. Quizás "Die Frau ohne Schatten" sea un simbolo de ese centro entre la gran popularidad y la ignoracia más absoluta y su capacidad de ser puente resida tanto en su calidad (inocultable) como en su dificultad de programación (alejamiento de los teatros). Pongamonos las pilas.


Arriba
 Perfil  
 
 Asunto: Populares...
NotaPublicado: 23 Mar 2005 17:08 
Desconectado
Concertino
Concertino

Registrado: 25 Mar 2004 18:59
Mensajes: 908
Ubicación: Trujillo, Peru
MarttiT escribió:
En lo referente a la ópera siempre me ha llamado la atención la división de la misma en dos grandes capítulos: unas son las óperas "populares", muy programadas en cualquier teatro ("Elektra", "Salome", "Ariadne auf Naxos", "Der Rosenkavalier",...) y dueñas de decenas de grabaciones; y sin embargo otras muchas permanecen en el más absoluto anonimato ("Guntram", "Feuersnot", "Intermezzo", "Daphne",...) .



Algo semejante a lo que ocurre con Tchaikovsky, Dvorak, Rimsky-Korsakov, aunque en los casos de Rimsky-Korsakov y Strauss, aunque no conocidas por el "gran publico", uno puede encontrar "casi" todas sus operas en disco (cosa que no sucede con Tchaikovsky y Dvorak).


Arriba
 Perfil  
 
 Asunto: Re: LMSS: Strauss....toda su obra
NotaPublicado: 23 Mar 2005 17:15 
Desconectado
Concertino
Concertino

Registrado: 25 Mar 2004 18:59
Mensajes: 908
Ubicación: Trujillo, Peru
Citar:
Dejo aquí una recopilación de TODAS las obras de Strauss....así cualquiera puede consultar y descubrir algo que le llame la atención...porque...algo habrá, no?? Jejeje!!


El catalogo es enorme (no tanto como el de Don Giovanni, pero... :wink: ).
Sin embargo me parece algo confuso: una de las cosas mas raras es que el numero de opus 85 lo comparten la opera Capriccio, varios arreglos de partes de esta opera y por ultimo tambien la famosa "Burleske" que yo pense que no tenia numero de opus :shock:
Otra cosa semejante pasa con el primer concierto para corno: hubiera jurado que es opus 11, pero en esta lista el opus once es una pieza para piano. Hay una numeracion general (independiente del numero de opus), pero no se en que orden la han hecho, porque evidentemente no es en orden cronologico de composicion :roll:


Arriba
 Perfil  
 
 Asunto: Re: Populares...
NotaPublicado: 23 Mar 2005 17:24 
Desconectado
Div@
Div@

Registrado: 24 Mar 2004 11:24
Mensajes: 8912
Ubicación: Gasteiz
Amadeo escribió:
aunque en los casos de Rimsky-Korsakov y Strauss, aunque no conocidas por el "gran publico", uno puede encontrar "casi" todas sus operas en disco (cosa que no sucede con Tchaikovsky y Dvorak).


Por lo que a Dvorak se refiere, en Supraphon (a través de Diverdi) creo que podemos encontrar casi todas las óperas de este compositor. es relativamente fácil.


Arriba
 Perfil  
 
 Asunto: Re: LMSS: Strauss....toda su obra
NotaPublicado: 23 Mar 2005 19:18 
Desconectado
Neno
Avatar de Usuario

Registrado: 25 Oct 2004 10:04
Mensajes: 12080
Ubicación: Reubicándome
Amadeo escribió:
Citar:
Dejo aquí una recopilación de TODAS las obras de Strauss....así cualquiera puede consultar y descubrir algo que le llame la atención...porque...algo habrá, no?? Jejeje!!


El catalogo es enorme (no tanto como el de Don Giovanni, pero... :wink: ).
Sin embargo me parece algo confuso: una de las cosas mas raras es que el numero de opus 85 lo comparten la opera Capriccio, varios arreglos de partes de esta opera y por ultimo tambien la famosa "Burleske" que yo pense que no tenia numero de opus :shock:
Otra cosa semejante pasa con el primer concierto para corno: hubiera jurado que es opus 11, pero en esta lista el opus once es una pieza para piano. Hay una numeracion general (independiente del numero de opus), pero no se en que orden la han hecho, porque evidentemente no es en orden cronologico de composicion :roll:


Aquí tienes una catalogación cronológica, Amadeo...
http://www.richard-strauss.com/chrono.html
No comprobé si la lista que colgué arriba estaba bien (sería una empresa titánica y ya he dicho que no he tenido mucho tiempo para prepararlo todo)... :roll: ...en todo caso, si hay errores, lo lamento mucho... :(


Arriba
 Perfil  
 
 Asunto: Re: LMSS: Strauss....toda su obra
NotaPublicado: 23 Mar 2005 19:54 
Desconectado
Concertino
Concertino

Registrado: 25 Mar 2004 18:59
Mensajes: 908
Ubicación: Trujillo, Peru
El idiota escribió:
...No comprobé si la lista que colgué arriba estaba bien (sería una empresa titánica y ya he dicho que no he tenido mucho tiempo para prepararlo todo)... :roll: ...en todo caso, si hay errores, lo lamento mucho... :(


Bueno, solo quise hacer un comentario del catalogo, ya que yo no conozco mucho de los detalles de la obra completa de Strauss. De ningun modo queria criticar el enorme :shock: trabajo que te has tomado :aplauso: :aplauso: :aplauso:
Imaginate, yo ni en un mes (o un anio) podria recopilar y colgar aqui toda esa enorme informacion sobre esta buenisima opera. Aprovecho para darte mis felicitaciones!!! Magnifico!!! :nw: :nw:


Arriba
 Perfil  
 
 Asunto: Re: Populares...
NotaPublicado: 23 Mar 2005 20:01 
Desconectado
Concertino
Concertino

Registrado: 25 Mar 2004 18:59
Mensajes: 908
Ubicación: Trujillo, Peru
MarttiT escribió:
...Por lo que a Dvorak se refiere, en Supraphon (a través de Diverdi) creo que podemos encontrar casi todas las óperas de este compositor. es relativamente fácil.


Es cierto...Pensandolo bien tanto en Supraphon para Dvorak como en las antiguas grabaciones rusas (para Tchaikovsky) uno podria encontrar practicamente todo el catalogo de operas de estos compositores, pero a veces la calidad de audio no permite una apreciacion "ideal" (al menos para mi gusto). De todos modos, que las operas menos conocidas de los grandes compositores se hagan mas conocidas es algo que no se por que no se da de manera mas facil. Genios como Strauss, Dvorak, Tchaikovsky, Rimsky-K, etc,etc. siguen siendo geniales aun en sus obras mas modestas, y vale la pena conocerlas :D


Arriba
 Perfil  
 
 Asunto: Re: Populares...
NotaPublicado: 29 Mar 2005 20:38 
Desconectado
Solista
Solista
Avatar de Usuario

Registrado: 23 Mar 2004 22:20
Mensajes: 818
Ubicación: las Palmas de Gran Canaria (España)
Amadeo escribió:
Genios como Strauss, Dvorak, Tchaikovsky, Rimsky-K, etc,etc. siguen siendo geniales aun en sus obras mas modestas, y vale la pena conocerlas :D


Yo a estos compositores que citas los llamaría "grandes compositores" pero quizá no "genios", lo que reservo para Palestrina, Monteverdi, Bach, Mozart, Wagner, Beethoven, Verdi, Debussy y, quizá Schoemberg. ¿Cual es la diferencia? Pues que todos ellos han escrito magnífica música, pero unos han transformado además la forma de hacer música, el lenguaje musical.

Richard Strauss iba por ahí, y parecía tomar la antorcha wagneriana y llevarla con Salomé y, sobre todo con Elektra, a una nueva dimensión, a una nueva forma de expresión... pero se frenó y recondujo su trayectoria, dejando la innovación a Schoemberg en centroeuropa y a Debussy en Francia (cada uno a su manera) (y quizá también a Stravinsky, aunque éste también se recondujo al neoclasicismo)...

...en fin, no hay mal que por bien no venga: gracias a esto la música quizá perdió un "genio" pero ganamos un caballero de la rosa, una ariadna, una mujer sin sombra... :wink:

_________________
Sans parler du positif, je suis vieux, mais je suis vif.


Arriba
 Perfil  
 
 Asunto:
NotaPublicado: 29 Mar 2005 22:43 
Desconectado
Div@
Div@
Avatar de Usuario

Registrado: 24 Mar 2004 2:15
Mensajes: 7297
Ubicación: backstage
ahi no estoy de acuerdo.......... Es la tercera vez que escucho hablar de "involución" (citada la palabra directamente, o implícita) en strauss, y no creo que sea eso.... sí es claro que pareció tomar un camino,y cambió hacia otro, evolucionó hacia otro lado.... pero no creo que sea menos innovador lo que hace con el caballero de la rosa, que lo que pudo haber hecho otro desde su lugar, o él mismo si hubiera seguido el mismo camino....... no sé, no lo veo así........ ni tampoco creo que la "genialidad" en música, tenga que ver solo con "el inventor de la pólvora", que indudablemente es un genio, si no que también incluye a aquellos que la desarrollaron y la llevaron a su máxima expresión.......... :roll:

nada, obvio, son puntos de vista.........s olo, no comparto eso :P

beshos

simon :smoking:


Arriba
 Perfil  
 
 Asunto:
NotaPublicado: 31 Mar 2005 0:14 
Desconectado
Solista
Solista
Avatar de Usuario

Registrado: 23 Mar 2004 22:20
Mensajes: 818
Ubicación: las Palmas de Gran Canaria (España)
Si, Simón, si te fijas, entre la lista de "genios" está, por ejemplo, Bach (Juan Sebastian, por supuesto) que no abrió nada... más bien cerró la música barroca por agotar su capacidad expresiva. Después de el clave bien temperado, el arte de la fuga o las variaciones Goldberg...¿qué más se podía decir en el estilo barroco?.

Sin embargo, no coincido contigo en cuanto a Strauss: yo creo que se acojo** (con acento en el último asterisco) tras escribir Electra, al pensar en cómo tendría que hacer su siguiente obra y miró para atrás... miró a Mozart (que no es mal sitio para mirar) y escribió el caballero de la rosa: una maravilla, pero sin la influencia objetiva que tuvieron obras de otros autores sobre la evolución de la música contemporánea.

_________________
Sans parler du positif, je suis vieux, mais je suis vif.


Arriba
 Perfil  
 
 Asunto:
NotaPublicado: 04 Nov 2009 14:45 
Desconectado
Refuerzo de coro
Refuerzo de coro
Avatar de Usuario

Registrado: 12 Dic 2007 20:28
Mensajes: 50
Este hilo de la Ópera del mes, es un contenedor de conocimiento operístico de gran riqueza, es un patrimonio gentil y generosamente elaborado por quienes tienen ese conocimiento y puesto a disposición de todos los interesados. Hago esta declaración absolutamente obvia, porque estoy recuperando óperas que no había oído o visto o si lo había hecho no me gustaban, así pues, me valgo de la información ofrecida, luego si las audiciones no están ya disponibles miro de conseguirlas por mi cuenta. No soy totalmente novata, soy melómana de siempre y acudo a la ópera regularmente, pero había obras a las que me era difícil acceder y a través de una lectura detenida en este foro, no solo me gustan sino que son las que disfruto mas.Mi forma de escuchar ha cambiado, mis gustos también.Les doy las gracias a todos.
Ahora estoy con" La Mujer sin sombra". Impensable que yo me metiera por estos caminos! :aplauso: :aplauso: :aplauso: :aplauso: :aplauso:

_________________
ESPECTADORA


Arriba
 Perfil  
 
 Asunto:
NotaPublicado: 04 Nov 2009 23:43 
Desconectado
Neno
Avatar de Usuario

Registrado: 25 Oct 2004 10:04
Mensajes: 12080
Ubicación: Reubicándome
Gracias! Nunca es tarde si la dicha es buena...espero que LMSS le guste y que estos viejos hilos le sean de ayuda... :wink:


Arriba
 Perfil  
 
Mostrar mensajes previos:  Ordenar por  
Nuevo tema Responder al tema  [ 13 mensajes ] 

Todos los horarios son UTC + 1 hora [ DST ]


¿Quién está conectado?

Usuarios navegando por este Foro: No hay usuarios registrados visitando el Foro y 1 invitado


No puede abrir nuevos temas en este Foro
No puede responder a temas en este Foro
No puede editar sus mensajes en este Foro
No puede borrar sus mensajes en este Foro

cron
   
     
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Traducción al español por Huan Manwë para phpbb-es.com